Muschelglimmer

Archiv: Januar 2016

Der aktuelle Gassenhauer

Von Muschelglimmer - 14.Januar 2016, 11:44 Uhr

Es wurde wieder einmal Zeit, den nächsten Gassenhauer nicht nur rauszuhauen, sondern auch hier zu zeigen. Vor über zwei Jahren habe ich dieses leckere Brot auf dem Blog von Amboss entdeckt und seitdem auch bereits ein paar Mal gebacken.


GassenhauerJan16

Obwohl ich finde, dass runde Brote toll aussehen und auch irgendwie etwas Ursprüngliches haben, backe ich Brote „in rund“ recht selten. Das liegt einfach daran, dass ich keine zwei von mittlerer Größe auf meinen Backstein bekomme. Wenn, dann müsste ich zwei kleinere runde Brote backen. Die sind dann aber schnell weg. Oder ich mache ein wirklich großes.

GAnschnKoll

Nur, mit der Größe ist das so eine Sache. Es gibt da ein gewisses Brot, das ich einmal, ohne mir vorher lange über die Rezeptmenge Gedanken zu machen, fröhlich pfeifend nachgebacken habe. Dabei musste ich feststellen, dass mein Backofen und in erster Linie natürlich der Backstein darin so ihre Grenzen bezüglich der Größe haben. Es ging damals gerade noch gut, aber seitdem überlege ich meist genau, ob Rund oder Lang und wenn ja, wie viele. Nennt man das dann eigentlich Hobbybäckerphilosophie?

Abgelegt unter: Backen | RSS 2.0 | TB | Tags:  | Keine Kommentare

Silvestermitbringsel

Von Muschelglimmer - 05.Januar 2016, 15:52 Uhr

Auch ohne offiziellen Weihnachts- und Silvesterurlaub habe ich mir ein paar internetfreie Tage genommen. Deshalb zeige ich erst heute meine Silvestermitbringsel 2015 und wünsche allen noch ein glückliches neues Jahr.

Silvestermitbrkl

Ich hatte bereits letztes Jahr den leisen Verdacht, mit meinen Silvestermitbringseln so etwas wie eine kleine Tradition geschaffen zu haben. Und richtig, als ich mit meinem Karton, in dem ich die diesjährige Überraschung verstaut hatte, um die Ecke bog, wurde ich gleich gefragt, was ich denn diesmal Schönes mitgebracht hätte. Man erinnerte sich an die Glückskekse von 2013 und jemand hatte auch noch als Erinnerung die Bastelei vom letzten Silvester zuhause aufgehoben.

zusammenfkl

Dieses Mal verteilte ich selbst gebastelte Kistchen, in denen ein Mini-Schokoriegel lag. Aber noch wichtiger als die Schokolade war natürlich die Eintrittskarte zum Jahr 2016. Und siehe da, alles hat funktioniert! Jedes Mitglied unserer Partygesellschaft wies Schlag Mitternacht seine Eintrittskarte vor und wurde prompt ins neue Jahr hineingelassen. Wenn das mal kein guter Anfang ist 😉

offenkl

Die Anleitung für das kleine Kistchen mit dem Klappdeckel habe ich bei Betty´s Creations gefunden und bedanke mich recht herzlich dafür.

Abgelegt unter: Allgemein | RSS 2.0 | TB | Tags:  | 1 Kommentar

Muschelglimmer läuft unter Wordpress 4.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
36 Verweise - 0,145 Sekunden.