Muschelglimmer

Krustenbrötchen

Von Muschelglimmer - 20.März 2013, 18:23 Uhr

Gestern war mir spontan nach Brötchen. Meine Wahl fiel auf die Krustenbrötchen von Amboss. Die Art, wie man sie formt, war mir völlig neu. Und obwohl ich mich brav an die schön bebilderte Anleitung gehalten habe, sahen meine Brötchen am Ende nicht ganz so aus, wie das Vorbild. Aber überzeugt haben sie trotzdem auf ganzer Linie.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Mittwoch, 20. März 2013 und wurde abgelegt unter "Backen, Küchentratsch". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Muschelglimmer läuft unter Wordpress 4.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
34 Verweise - 0,143 Sekunden.