Muschelglimmer

Archiv: Mittwoch, 8. Juni 2011

Blaue Kluntje

Von Muschelglimmer - 08.Juni 2011, 10:50 Uhr

Vielleicht kommt´s davon, wenn man zu viel Ostfriesentee trinkt. Ihr kennt Ostfriesentee? Eine ausgewählte Mischung von Schwarztees, getrunken mit Kluntje und Sahne. Sehr lecker! Als ich Anfang April mit dem Laceschal begonnen habe, war ich in Ostfriesland und habe entsprechend auch täglich Ostfriesentee getrunken. Und wie ich mir das Muster so angucke und die Kluntjes in der Zuckerbüchse, da konnte ich gewisse Ähnlichkeiten nicht übersehen. Deshalb heißt der Schal nun „Blaue Kluntje“.

An der Farbe erkennt man es schon, das ist wieder eine Auftragsarbeit von und für meine Schwester.

Gestrickt aus Drachenwolle-Lacegarn mit 4,5er Nadeln ist das Tuch genau 88 Gramm schwer und misst ca. 180 cm x 38 cm. Ursprünglich heißt das Muster „Silvester“ und ist von Anna Dalvi.

Übrigens, Ostfriesentee trinke ich natürlich nicht nur in Ostfriesland, den mag ich auch daheim gerne.

Muschelglimmer läuft unter Wordpress 4.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
32 Verweise - 0,143 Sekunden.