Muschelglimmer

Armstulpen

Von Muschelglimmer - 12.Dezember 2009, 14:20 Uhr

Aus der Reihe: „Mein allererstes Dies-und-Das-und-Jenes“ heute – Armstulpen.

Fand ich immer schon cool. Jetzt habe ich mich drangesetzt und mir welche gestrickt. Nach dieser Anleitung klappte es auf Anhieb. Mal sehen, wie sie sich bewähren.

die eine und die andere Seite - fast gleich

Zum Einsatz kamen wieder meine 3,0er Rosenholznadeln. Ich mag die einfach und seltsamerweise passte das Gestrickte mit denen bisher immer, auch wenn ich vorher partout nicht auf die passende Maschenprobe kam.

trotz Stulpen kalt,  so mit hochgeschobenen Ärmeln draußen ;-)

trennerecken

Ringeling und Ellips`

trennerecken

und noch ganz nah

Die Wolle ist wieder mal vom Wolldrachen und hat den schönen Namen „Stillleben in Scharlachrot“. Schade, dass ich die verschiedenen Rottöne mit dem Fotoapparat nur schwer wiedergeben kann.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Samstag, 12. Dezember 2009 und wurde abgelegt unter "mal keine Socken gestrickt, Stricken". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Muschelglimmer läuft unter Wordpress 4.8.2
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
37 Verweise - 0,220 Sekunden.